SOPHIE STEPHAN // täglich grüßt

Konzeptkunst , Video-Arbeiten, Performances, Installation

Vernissage: 26.05., 19 Uhr
27.05. – 02.07.2016

Abb. Sophie Stephan, Zeiten, Performance, 2013

Medieninformation

////////////////

4D Projektort

Tapetenwerk
Lützner Str. 91
04177 Leipzig

ÖFFNUNGSZEITEN:
Mi - Sa / 14 - 18 Uhr


VORSCHAU

Diplompräsentation
der HGB Leipzig

Siegfried Michael Wagner // palimpsest
Fotografie

Vernissage: 07.07., 19 Uhr
08.07. – 16.07.2016

Abb.: Siegfried Michael Wagner - Herkulesberg/Köln

Aktuelle Informationen

AUSSCHREIBUNG 5. HochdruckGrafik-Symopsium

Die Druckwerkstatt „carpe plumbum“ lädt gemeinsam mit dem BUND BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V. insgesamt vier bildende KünstlerInnen zum 5. HochdruckGrafik-Symposium ein.

Die Bewerbung kann ausschließlich nur per E-Mail erfolgen (PDF mit Lebenslauf, Arbeitsproben) bis zum 01.07.2016 an info@bbkl.org.

AUSSCHREIBUNG

Das Symposium wird von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, dem Kulturamt der Stadt Leipzig und dem BBK LEIPZIG e.V gefördert.

AUSSCHREIBUNG Bildhauersymposium in der Stadt Taucha 2016

Zusammen mit der Stadt Taucha lobt der BUND BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V. ein Bildhauersymposium für vier TeilnehmerInnen vom 29.08. – 25.09.2016 aus.

Bewerbungsschluss: 09.07.2016 (Poststempel)

AUSSCHREIBUNG

Standort Endhaltestelle

Das Projekt wird vom Kulturraum Leipziger Raum, dem Kulturamt der Stadt Leipzig und der Stadt Taucha gefördert.

Freier Eintritt in Museen mit dem BBK-Ausweis

Übersichtsliste

PRESSEMELDUNG ATELIERVERMITTLUNG

Ausführliche Informationen zum aktuellen Stand der Ateliervermittlung über den BBK LEIPZIG e. V. finden Sie hier.

Die Liste mit privaten Atelieranbietern ist hier zu finden.
Stand: 14.04.2016

WORKSHOPS & ANGEBOTE
der MITGLIEDER des BBK LEIPZIG e. V.

Gunter Böttger
Zeichnen – Radieren – Drucken

Frank Degelow
Kunstkurse in Lindenau

Eberhard Klauß
Radierung

Künstlergut Prösitz
Keramikkurs für Einwanderer

Otto Berndt Steffen
Bildhauerworkshop. Skulpturen - Plastiken - Objekte

Petra Watzlawik
Malerei

Eva Weymann
Offener Malkurs

Kultur macht STARK - Bündnisse für Bildung

Der BUND BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V. engagiert sich seit 2013 im Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Unter diesem Motto fördert das Bundesministerium außerunterrichtliche Angebote der kulturellen Bildung für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

JURIERUNG

Aus 31 Bewerbungen wurden folgene Projekte durch den Vorstand des BBK LEIPZIG
e. V. ausgewählt. Diese kommen in die nächste Antragsrunde.

Karl Anton "Karneval der Tiere"
Susann Arnold "Alltag"
Hjördis Baacke "Leutzsch on my mind" & "Reudnitz on my mind"
Robert Beske "SPIELxFILM"
Anne Krönker & Kristina Berning "Plattentektonik: Das Kinder-Bauprojekt in Grünau"
Andrea Meng "Wir sind eine Schatzkiste! II"
Frank Tangermann "Wie es der Zufall will 5"
Grit-Ute Zille "Open Air Kunstwerkstatt"

GUTE NEUIGKEITEN

Unter großem Beifall verkündete Ministerin Prof. Dr. Johanna Wanka auf der Konferenz des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) nach einer überaus positiven Bilanz, dass das Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“, das Ende 2017 ausläuft, im Jahr 2018 weitergeführt wird, und zwar im Wesentlichen in der bisherigen Form.

PM des BBK vom 06.04.2016

Die boesner GmbH ist offizieller Sponsor des BBK LEIPZIG e. V.